Omelette 800 x 560 px Omelette 1920 x 500 px
Omelette 800 x 560 px
Glutenfrei
Weizenfrei

Omelette und Röstbrot

Rezept drucken
icon-preparation-time

Zubereitungszeit
0.5 Stunde

icon-zutaten

Zutaten für
2 Portionen

icon-schwierigkeit

Schwierigkeit
Einfach

Zutaten

400g

Eier

100g

Parmesan

50g

geschmolzene Butter

Nach Bedarf

Salz und Pfeffer

Für das Röstbrot:

320g

Für die Beilage:

50g

Petersilie ohne Stängel

160g

Champignons

1

Knoblauchzehe

50g

Butter

160g

Silberzwiebeln

Nach Bedarf

Aceto Balsamico

Nach Bedarf

Rohrzucker

Zubereitung

Die Butter in einer beschichteten Pfanne schmelzen und die zuvor abgegossenen Silberzwiebeln hinzufügen. Bei mittlerer Hitze 5 bis 6 Minuten dünsten. Mit Rohrzucker bestreuen und diesen karamellisieren lassen. Schließlich mit Aceto Balsamico ablöschen. Es entsteht eine karamellisierte Soße.

Für die Pilze die restliche Butter in einer beschichteten Pfanne zusammen mit der Knoblauchzehe erhitzen. Die Knoblauchzehe entfernen, wenn sie braun geworden ist. Dann die geschälten und geschnittenen Pilze zugeben. Bei starker Hitze 6 bis 7 Minuten dünsten, danach salzen, pfeffern und mit der gehackten Petersilie versetzen. Beiseite stellen.

Das White Bread in einer heißen Pfanne mit Butter rösten. Wenn die Scheiben auf beiden Seiten goldbraun sind, das Brot auf Küchenpapier ablegen.

Für das Omelett die zuvor gewaschenen Eier in eine Schüssel schlagen und verrühren. Den Parmesan-Käse sowie je eine Prise Salz und Pfeffer hinzufügen. Eine beschichtete Pfanne mit Butter auf den Herd stellen, die Ei-Mischung einfüllen und ständig rühren. Wenn die Eier zu stocken beginnen, die halbflüssige Masse auf eine Seite der Pfanne schieben und dort verfestigen lassen. Es entsteht eine Art Halbmond, der umgedreht werden muss, damit auch die andere Seite gar wird. Es ist wichtig, die Hitzezufuhr in dieser Phase gering zu halten, damit das Gericht nicht zu dunkel wird und gleichzeitig innen cremig bleibt.

Das geröstete White Bread auf einer Servierplatte platzieren und das Omelett darauf legen. Mit Silberzwiebeln, den zuvor gedünsteten Pilzen und Petersilie garnieren. Heiß servieren.

Glutenfreie Zubereitung

icon-glutenfreie-produkte

1. Glutenfreie Produkte verwenden

also solche, die von Natur aus glutenfrei sind oder aus glutenfreien Zutaten hergestellt wurden (z. B. Produkte von Schär Foodservice).

icon-getrennte-lagerung

2. Getrennte Lagerung

und grundsätzlich alles in eigens dafür vorgesehenen, gekennzeichneten und verschlossenen Behältern aufbewahren.

icon-zubereitungsflachen

3. Eigene Zubereitungsflächen

diese Flächen ausschließlich für die Zubereitung von glutenfreien Speisen verwenden. Wenn dies nicht möglich ist: auf jeden Fall glutenfrei vor glutenhaltig zubereiten und den Arbeitsplatz reinigen.

kontakt-overlay
kontakt-overlay-2

The best
for your guests

Jetzt anfragen und wir organisieren den passenden Lieferanten von glutenfreien Produkten für Ihren Betrieb.