Bagel 800 x 560 px Bagel1920 x 500 px
Bagel
Glutenfrei
Weizenfrei
Laktosefrei

Bagels mit Lachs und Dill

Rezept drucken
icon-preparation-time

Zubereitungszeit
ca. 3 Stunden

icon-zutaten

Zutaten für
12 Portionen

icon-schwierigkeit

Schwierigkeit
Mittel

Zutaten

760 g

470 g

Wasser

30 g

Pflanzenöl

20 g

Hefe

12 g

Salz

20 g

Honig

Für die Glasur:

geschlagene Eier

Sesamsamen

Für den Belag bzw. die Füllung:

600 g

marinierter Lachs

400 g

Stracciatella di Bufala

100 g

Limetten-Mayonnaise

300 g

Rauke

250 g

Cocktail-Tomaten-Confit

Zutaten für das Cocktail-Tomaten-Confit:

500 g

Datteltomaten

Salz nach Belieben

Zucker nach Belieben

Thymian nach Belieben

Oregano nach Belieben

Orangenzesten nach Belieben

Limettenzesten nach Belieben

Olivenöl nach Belieben

Zutaten für die Limettenmayonnaise:

100 g

Mayonnaise

1

Limettenabrieb

1

Limettensaft

Zubereitung

Zubereitung des Cocktail-Tomaten-Confits:

Die Cocktail-Tomaten waschen und halbieren. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Tomatenhälften zusammen mit reichlich Zucker, Salz, Thymian, Oregano, Orangen- und Zitronenzesten sowie Olivenöl Extra Vergine darauf verteilen. Im Ofen bei 60 Grad Celsius für 10 bis 12 Stunden erhitzen. Zur Haltbarmachung in Öl einlegen oder luftdicht (ohne Druck) verpacken.

Zubereitung der Bagels:

Die Schüssel einer Planetenrührmaschine mit Knethaken mit dem Schär Food Service Mix und der Hefe füllen und beides verrühren. Nach etwa einer Minute zunächst 80 Prozent des Wassers eingießen, um die Bildung von Klümpchen zu vermeiden. Dann alle sonstigen Zutaten zugeben. Dabei kommt das Salz erst zum Schluss, da es die Wirkung der Hefe unterbindet. Den Teig auf eine Dicke von 3 bis 4 Zentimetern ausrollen und mit runden Ausstechern von 10 Zentimetern für den äußeren und 4 Zentimetern für den inneren Durchmesser des Kringels ausstechen. Im auf 30 Grad Celsius vorgeheizten Ofen etwa 1 bis 1 ½ Stunden gehen lassen. Dann in einem Topf Wasser zum Kochen bringen. Die Bagels 2 Minuten pro Seite kochen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech auslegen. Dann mit dem geschlagenen Ei bestreichen und Sesamkörner darüber streuen. Im Ofen 40 Minuten lang bei 175 Grad backen.

 

Zubereitung:

Den marinierten Lachs in Scheiben von etwa jeweils 12 Gramm schneiden. Die Bagels in der Mitte aufschneiden und die Limettenmayonnaise auf die untere Hälfte streichen. Dann den Rucola auflegen und 4 Scheiben Lachs darauf betten. Danach mit Stracciatella di Bufala und dem Tomaten-Confit füllen. Die obere Bagel-Hälfte auflegen und servieren.

Glutenfreie Zubereitung

icon-glutenfreie-produkte

1. Glutenfreie Produkte verwenden

also solche, die von Natur aus glutenfrei sind oder aus glutenfreien Zutaten hergestellt wurden (z. B. Produkte von Schär Foodservice).

icon-getrennte-lagerung

2. Getrennte Lagerung

und grundsätzlich alles in eigens dafür vorgesehenen, gekennzeichneten und verschlossenen Behältern aufbewahren.

icon-zubereitungsflachen

3. Eigene Zubereitungsflächen

diese Flächen ausschließlich für die Zubereitung von glutenfreien Speisen verwenden. Wenn dies nicht möglich ist: auf jeden Fall glutenfrei vor glutenhaltig zubereiten und den Arbeitsplatz reinigen.

kontakt-overlay
kontakt-overlay-2

The best
for your guests

Jetzt anfragen und wir organisieren den passenden Lieferanten von glutenfreien Produkten für Ihren Betrieb.